Bildrechte: wildundleise.de

12. März 2019 / 20:00
Tonkünstler München e.V. + Scope
dedicated to... Andreas Skouras (Klavier)

schwere reiter musik

Der Pianist Andreas Skouras wird von vielen international renommierten Komponist*innen mit der Ur- bzw. Erstaufführungen oder Ersteinspielungen ihrer Werke betraut. Und so stellt die heutige "dedicated to…"-Veranstaltung einen kleinen aber repräsentativen Querschnitt dieser Zusammenarbeit dar.

Kurze Stücke von Alexander Strauch, Volker Nickel und Minas Borboudakis, das neueste Klavierstück von Michael E. Bauer und die wunderbaren "Neue Kinderszenen" von Fredrik Schwenk richten den Blick auf die in München ansässigen Komponisten, während das gewaltige Konzertstück "Suolo" von Anders Eliasson stellvertretend für die vielen Kooperationen mit auswärtigen Komponisten steht.



Mit: Andreas Skouras (Klavier), Johannes X. Schachtner (Gesprächsleitung)


Eintritt: 12 / 8 erm.


Eine Veranstaltung von scope in Zusammenarbeit mit Tonkünstlerverband München e.V.



[ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]

schwere reiter wird gefördert durch
das Kulturreferat der LH München