LIVESTREAM aus dem schwere reiter
Stream bei [ Youtube ]

14. − 16. Januar 2021 / 20:30
Die Uraufführung wird live gestreamt
Micha Purucker
flat rooms – flat dances

schwere reiter tanz

Drei Szenen für einen Tänzer im leergeräumten schwere reiter. Bespielung dreier unterschiedlich gestalteter Wandsegmente mit jeweils einer abgeschlossenen Szene – in der Zusammenschau ein Triptychon in Form eines Reliefs. Jede Szene, jedes der drei Wandsegmente folgt einem anderen Thema und wird inhaltlich, formal, methodisch, akustisch eigenständig behandelt. Die Segmente lassen sich lesen als unterschiedliche Lebensmomente ein und derselben Person oder als atmosphärisches, zeitgeschichtliches Stimmungsbild, das jederzeit zu eskalieren oder zu zerfallen droht – pendelnd zwischen Anklage, glücklicher Verlorenheit und Aggression.
Die Aktionen des Tänzers werden an den drei Abenden live und auf unterschiedliche Weise mit der Kamera verfolgt und gestreamt.




Konzept, Choreografie, Bühne: Micha Purucker / Tanz, Performance: Michal Heriban / Sound: Robert Merdžo / Lichtgestaltung: Michael Kunitsch / Kameras: Micha Purucker, Michael Kunitsch / Werkstatt: Manuela Müller / Technik: Roland Wawoczny / Featured extra: Marius Visean


Gefördert durch das Kulturreferat der LH München / Micha Purucker ist Mitglied des Tanztendenz München e.V.


Kostenfreier Livestream auf [ Youtube ]
Wenn Sie der Künstlerschaft unter die Arme greifen wollen, gerne! Eine Spende als Anerkennung und Unterstützung der Arbeit ist immer willkommen.

Bitte verwenden Sie dafür diese Bankverbindung:
Tanztendenz München e.V.
HypoVereinsbank IBAN: DE61 7002 0270 0042 9352 20
Betreff: Spende für Tanzschaffende

Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und Adresse mit an. Für die steuerliche Absetzbarkeit genügt dem Finanzamt in der Regel eine Kopie des entsprechenden Kontoauszugs (erst ab einem Beitrag von 200 Euro ist eine Bescheinigung vonnöten).

schwere reiter wird gefördert durch
das Kulturreferat der LH München