Pandora Pop, Foto: Thomas Langer / Stadttheater Fürth

12. März 2021 / 09:30
Die Vorstellung wird live gestreamt
Pandora Pop
PLAY HARD WORK

schwere reiter theater

Willkommen bei „PLAY HARD WORK“, dem Video-Channel für Jung und Alt. Pandora Pop entwickelt eine neue digitale Spielshow für alle ab 11 Jahren. In einer Auslotung zwischen Arbeit und Spiel kapert das Kollektiv alle möglichen Märchenfiguren und Mythen, wie Rumpelstilzchen, Dornröschen oder Frau Holle, die unter ihrer Lupe als Heldin der Arbeit enthüllt wird. Pandora Pop lädt ein, um gemeinsam in eine Zukunft zu blicken, in der Spiel und Arbeit im Einklang stehen.



Hannah Candolini, Sunna Hettinger, Boris Keil, Mark Harvey Mühlemann, Elisabeth Nehlhiebel, Katharina Bill + Pandora Pop // Konzept + Regie: Pandora Pop (Thorsten Bihegue, Norman Grotegut, Gunnar Seidel, Carolin Schmidt, Georg Werner, Anna Winde-Hertling) / Produktion: Jutta Körner + Julia Opitz / Mitarbeit Produktion + Gastspiele: Britta Werksnis + Julia Opitz / Mitarbeit Produktion: Britta Werksnis


Eine Kooperation zwischen Pandora Pop, dem Stadttheater Fürth und dem Theater an der Rott / Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes


[ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]

Eine Initiative von Tanztendenz München e.V., PATHOS München e.V. und scope – Spielraum für aktuelle Musik.
Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.