02. Juli 2022 / 19:00
Jugend musiziert
Preisträger:innen im Konzert

schwere reiter musik

Der Verein Tonkünstler München e.V. präsentiert Musiker:innen im Alter von 13 bis 18 Jahren, die beim 59. Regionalwettbewerb München "Jugend musiziert" 2022 einen 1. Preis erzielt haben. Es werden solistische Vorträge auf Streichinstrumenten geboten sowie Akkordeon- und Percussion-Darbietungen gezeigt; daneben treten Ensembles auf u.a. aus den Bereichen Klavier-Kammermusik, Duo: „Klavier und ein Holzblasinstrument“ und Vokal-Ensemble.

"Jugend musiziert" ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Es lädt Kinder und Jugendliche ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden. Sie beurteilt die musikalischen Leistungen, vergibt Punkte und Preise und bietet im Anschluss an das Wertungsspiel Beratungsgespräche an. Seit dem 1. Wettbewerb "Jugend musiziert" im Jahr 1964 haben beinahe eine Million Kinder und Jugendliche teilgenommen, zahlreiche, heute international renommierte Musikerinnen und Musiker haben hier ihre ersten Bühnenerfahrungen gesammelt.
"Jugend musiziert" möchte zum gemeinsamen Musizieren anregen, der Wettbewerb bietet Musikerinnen und Musikern eine Bühne für den musikalischen Vergleich miteinander und die Beurteilung durch eine fachkundige Jury. Der Wettbewerb ist offen für Schüler:innen, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.

Weitere Informationen:
[ www.jugend-musiziert.org ] sowie [ www.tonkuenstler-muenchen.de ]



Preisträger:innen Bayernwettbewerb "Jugend musiziert"


Tonkünstler München e.V. in Zusammenarbeit mit scope – Spielraum für aktuelle Musik


Reservierung (Angabe von Konzertdatum, Name und Personenanzahl) bis 30.06.2022
unter [ info@tonkuenstler-muenchen.de ], ggf. Restkarten an der Abendkasse, Eintritt frei
[ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]


Eine Initiative von Tanztendenz München e.V., PATHOS München e.V. und scope – Spielraum für aktuelle Musik im Kreativquartier. Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.