Foto: Dahlia Katz

25. Oktober 2022 / 20:00
ACCESS TO DANCE "encounters"
Gerard Reyes
The Principle of Pleasure

schwere reiter tanz

Gerard Reyes hat Lust an vielen Orten gefunden: In einer Trans-Bar in Montréal, auf Voguing-Bällen in Manhattan, in Stripclubs in Portland, auf Berliner Fetisch-Partys. Jeder Ort ermöglichte ihm die Flucht vor gesellschaftlichen Normen, zugleich stieß er auf restriktive Hausregeln. In "The Principle of Pleasure" teilt er sein erstes wahres Vergnügen mit dem Publikum: Zu den verführerischen Songs von Janet Jackson zu tanzen. Voguing, Strippen, die Verherrlichung von Exzentrizität und die Verkörperung von Glamour ermöglichen es ihm dabei, die kontroverse Wirkkraft der Lust zu erforschen. Die Grenzen zwischen Publikum und Darsteller:innen werden an diesem Abend überwunden, um Ekstase in und zwischen unseren Körpern zu finden.

Weitere Informationen zu ACCESS TO DANCE bei [ JOINT ADVENTURES ]



Veranstaltet von JOINT ADVENTURES – Walter Heun // Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, Bezirk Oberbayern


Koproduktion mit dem Canada Council for the Arts // Gefördert von Le Conseil des Arts et des Lettres du Québec, New York State Council on the Arts, Vertretung der Regierung von Québec // Partner: Mai Montréal, Théatre La Capelle, uddies in Bad Times Theatre, The Door NYC, The Spectrum, Dancemakers, Studio Mange Mes Pieds


Mindestalter 16 Jahre
Kartenpreis: 20 € / erm. 12 €

Karten bei [ München Ticket ]
[ Kartenreservierung ]   [ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]


Eine Initiative von Tanztendenz München e.V., PATHOS München e.V. und scope – Spielraum für aktuelle Musik im Kreativquartier. Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.