Foto: Judith Buss

13. Dezember 2022 / 20:00
Wahren / Ohta / Robson / Tramontana
ALEX. REALITY TIPS AND TRICKS

schwere reiter musik

Was ist Wirklichkeit? Was ich sehe oder höre? Was ich zähle und messe? Was ich denke oder sage?
Ständig operieren und kommunizieren wir mit Annahmen und Zuschreibungen. Glauben, was wir denken. Aber ist es denn so? Und vor allem: Muss es so sein? In ALEX.REALITY TIPS AND TRICKS experimentiert ein vierköpfiges Ensemble aus Musiker-Darsteller:innen mit Text, Klang, Bild und Raum. Und erfindet die Figur Alex: eine Person voller Optionen und schillernder Widersprüche. Alex nutzt Fakten und Fiktion virtuos für sich aus. Und wer auch immer Alex ist, wie auch immer Alex glücklich wird: Alex lädt ein, aus dem ernsten Leben Spiel zu machen. Die Wirklichkeit ist ein höchst dubioses Ding.

Weitere Informationen: [ Julia Wahren ], [ Masako Ohta ], [ Christopher Robson ]



Julia Wahren, Masako Ohta, Christopher Robson, Sebi Tramontana // Konzept, Text, Regie: Julia Wahren / Bühne, Kostüme: Barbara Fumian


Gefördert vom Fonds Darstellende Künste, Take Heart, Alligator Art&Science e.V.


Weitere Vorstellung: [ MI 14.12., 20:00 ]
Normalpreis 1: 17 € / erm. 10 €
[ Kartenreservierung ]   [ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]


Eine Initiative von Tanztendenz München e.V., PATHOS München e.V. und scope – Spielraum für aktuelle Musik im Kreativquartier. Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.